Das schnellste Ticket für Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Sylvestergala Ballaststofforchester Wenn die Elisabeth nicht ... Sylvestergala Ballaststofforchester SZENE Salzburg Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt, SZENE Salzburg, Salzburg
Sylvestergala Ballaststofforchester

Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt

Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt, SZENE Salzburg, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: SZENE Salzburg,
Anton-Neumayr-Platz 2, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Neue Saison

Mit: Das Ballaststofforchester, Eva Hinterreithner , Markus Obereder , Daniel Strasser , Helmut Zeilner , Egon Achatz


Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt, SZENE Salzburg, Anton-Neumayr-Platz 2, 5020 Salzburg

Beschreibung

Unter dem Titel „Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt“ wird Das Ballaststofforchester Salzburg sein Publikum wieder mit den Schlagern der 20er & 30er Jahre begeistern. Die schwungvollen Melodien und witzig-ironischen Texte sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Und so präsentiert das Ballaststofforchester ein heiter beschwingtes Sylvesterkonzert mit den größten Schlagern aus (Ur-)Omas Zeit, wie „Heinrich, wo greifst du denn hin“, „Der Onkel Bumba aus Kalumba tanzt nur Rumba“, „Ich wollt ich wär ein Huhn“ oder „Laß mich dein Badewasser schlürfen“ sowie amerikanische und südamerikanische Musik aus dieser Zeit von Duke Ellington, George Gershwin und Count Basie.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: SZENE Salzburg,
Anton-Neumayr-Platz 2, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Neue Saison

Mit: Das Ballaststofforchester, Eva Hinterreithner , Markus Obereder , Daniel Strasser , Helmut Zeilner , Egon Achatz


Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt, SZENE Salzburg, Anton-Neumayr-Platz 2, 5020 Salzburg

Beschreibung

Unter dem Titel „Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt“ wird Das Ballaststofforchester Salzburg sein Publikum wieder mit den Schlagern der 20er & 30er Jahre begeistern. Die schwungvollen Melodien und witzig-ironischen Texte sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Und so präsentiert das Ballaststofforchester ein heiter beschwingtes Sylvesterkonzert mit den größten Schlagern aus (Ur-)Omas Zeit, wie „Heinrich, wo greifst du denn hin“, „Der Onkel Bumba aus Kalumba tanzt nur Rumba“, „Ich wollt ich wär ein Huhn“ oder „Laß mich dein Badewasser schlürfen“ sowie amerikanische und südamerikanische Musik aus dieser Zeit von Duke Ellington, George Gershwin und Count Basie.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen