Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->Elsbeth Dangel-Pelloquin & Alexander Honold – Hugo von Hofmannsthal. Grenzenlose Verwandlung, Schloss Leopoldskron - Marmorsaal, Fest zur Festspieleröffnung
 Das schnellste Ticket für Elsbeth Dangel-Pelloquin & Alexander Honold – Hugo von Hofmannsthal. Grenzenlose Verwandlung Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Fest zur Festspieleröffnung Elsbeth Dangel-Pelloquin ... Fest zur Festspieleröffnung Schloss Leopoldskron - Marmorsaal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Elsbeth Dangel-Pelloquin & Alexander Honold – Hugo von Hofmannsthal. Grenzenlose Verwandlung, Schloss Leopoldskron - Marmorsaal, Salzburg
Fest zur Festspieleröffnung

Elsbeth Dangel-Pelloquin & Alexander Honold – Hugo von Hofmannsthal. Grenzenlose Verwandlung

Elsbeth Dangel-Pelloquin & Alexander Honold – Hugo von Hofmannsthal. Grenzenlose Verwandlung, Schloss Leopoldskron - Marmorsaal, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Leopoldskron - Marmorsaal,
Leopoldskronstraße 56-58, 5020 Salzburg

Kategorien: Gespräch, Eröffnungsfest

Mit: Elsbeth Dangel-Pelloquin, Alexander Honold


Elsbeth Dangel-Pelloquin & Alexander Honold – Hugo von Hofmannsthal. Grenzenlose Verwandlung, Schloss Leopoldskron - Marmorsaal, Leopoldskronstraße 56-58, 5020 Salzburg

Beschreibung

„Nur im Wechsel ertragen wir unser Leben!“ – Der Ausspruch aus Hofmannsthals spätem Komödienfragment Das Hotel könnte als Grundformel über der Geschichte seines Künstlertums stehen.
Verwandlungen sind der Schlüssel für Hofmannsthals Lebensauffassung und Arbeitsweise. Vom genialen Jungpoeten über den sensiblen Theaterdichter zum medialen Arbeitspartner und Netzwerker führte ihn der Weg, den Dangel-Pelloquin und Honold in ihrer quellennahen Gesamtdarstellung nachzeichnen. Erstmals werden dabei Leben und Werk Hofmannsthals in faszinierender Doppelperspektive ausgebreitet. Die beiden stellen Ihnen ihr Buch Grenzenlose Verwandlung. Hugo von Hofmannsthal durch ausgewählte Textpassagen und in einem vertiefenden Gespräch vor.



Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Leopoldskron - Marmorsaal,
Leopoldskronstraße 56-58, 5020 Salzburg

Kategorien: Gespräch, Eröffnungsfest

Mit: Elsbeth Dangel-Pelloquin, Alexander Honold


Elsbeth Dangel-Pelloquin & Alexander Honold – Hugo von Hofmannsthal. Grenzenlose Verwandlung, Schloss Leopoldskron - Marmorsaal, Leopoldskronstraße 56-58, 5020 Salzburg

Beschreibung

„Nur im Wechsel ertragen wir unser Leben!“ – Der Ausspruch aus Hofmannsthals spätem Komödienfragment Das Hotel könnte als Grundformel über der Geschichte seines Künstlertums stehen.
Verwandlungen sind der Schlüssel für Hofmannsthals Lebensauffassung und Arbeitsweise. Vom genialen Jungpoeten über den sensiblen Theaterdichter zum medialen Arbeitspartner und Netzwerker führte ihn der Weg, den Dangel-Pelloquin und Honold in ihrer quellennahen Gesamtdarstellung nachzeichnen. Erstmals werden dabei Leben und Werk Hofmannsthals in faszinierender Doppelperspektive ausgebreitet. Die beiden stellen Ihnen ihr Buch Grenzenlose Verwandlung. Hugo von Hofmannsthal durch ausgewählte Textpassagen und in einem vertiefenden Gespräch vor.



Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen