Das schnellste Ticket für Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Eine weihnachtliche Sommerkomödie von Stephan Lack Der verlogene Heurige und... Eine weihnachtliche Sommerkomödie von Stephan Lack Salzburger Marionettentheater Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten, Salzburger Marionettentheater, Salzburg
Eine weihnachtliche Sommerkomödie von Stephan Lack

Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten

Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten, Salzburger Marionettentheater, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Salzburger Marionettentheater,
Schwarzstraße 24, 5020 Salzburg

Kategorie: Konzert

Mit: Peter Gillmayr, Kathrin Lenzenweger, Karl Markovics


Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten, Salzburger Marionettentheater, Schwarzstraße 24, 5020 Salzburg

Beschreibung

Der Wiener Publikumsliebling und Filmstar Karl Markovics gastiert mit Geschichten vom Essen, Trinken und Schlechtsein. Der Abend mit Musik der OÖ Concert-Schrammeln handelt von den kleineren und größeren Kalamitäten rund um die Grundbedürfnisse der leiblichen und seelischen Existenz. Dabei begegnen wir etlichen Größen der österreichischen Literatur: Karl Kraus, Anton Kuh, Alfred Polgar, Friedrich Torberg, Ernst Jandl, Felix Salten und Peter Altenberg. „Doch trotz allen Geschichten, wie uns das Leben den Garaus machen kann, noch bevor es eigentlich zu Ende ist, gibt es Hoffnung“, so Karl Markovics. „Denn dort, wo sich der Spaß aufhört, liegt nur das eine Ende der göttlichen Komödie: Die Hölle des Alltags. Das andere ist der Himmel der Unbeteiligten. Und den bevölkern Sie, geschätztes Publikum! Wofür zahlen Sie schließlich Eintritt? Dafür nämlich, dass Sie sich zwei Stündchen zurücklehnen, dem Schicksal über die Schulter schauen können und ihm nicht, wie sonst hilf- und rat- und völlig witzlos ausgeliefert sind. Genießen Sie also den Abend, solange er dauert. Denn schon bald wird Ihnen wieder der rauhe Alltag ins Angesicht blasen. Vielleicht ist es Ihnen ein kleiner Trost, wenn ich Ihnen sage: Mir geht es ebenso.“




Copyright Bilder:
Postmusik Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Salzburger Marionettentheater,
Schwarzstraße 24, 5020 Salzburg

Kategorie: Konzert

Mit: Peter Gillmayr, Kathrin Lenzenweger, Karl Markovics


Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten, Salzburger Marionettentheater, Schwarzstraße 24, 5020 Salzburg

Beschreibung

Der Wiener Publikumsliebling und Filmstar Karl Markovics gastiert mit Geschichten vom Essen, Trinken und Schlechtsein. Der Abend mit Musik der OÖ Concert-Schrammeln handelt von den kleineren und größeren Kalamitäten rund um die Grundbedürfnisse der leiblichen und seelischen Existenz. Dabei begegnen wir etlichen Größen der österreichischen Literatur: Karl Kraus, Anton Kuh, Alfred Polgar, Friedrich Torberg, Ernst Jandl, Felix Salten und Peter Altenberg. „Doch trotz allen Geschichten, wie uns das Leben den Garaus machen kann, noch bevor es eigentlich zu Ende ist, gibt es Hoffnung“, so Karl Markovics. „Denn dort, wo sich der Spaß aufhört, liegt nur das eine Ende der göttlichen Komödie: Die Hölle des Alltags. Das andere ist der Himmel der Unbeteiligten. Und den bevölkern Sie, geschätztes Publikum! Wofür zahlen Sie schließlich Eintritt? Dafür nämlich, dass Sie sich zwei Stündchen zurücklehnen, dem Schicksal über die Schulter schauen können und ihm nicht, wie sonst hilf- und rat- und völlig witzlos ausgeliefert sind. Genießen Sie also den Abend, solange er dauert. Denn schon bald wird Ihnen wieder der rauhe Alltag ins Angesicht blasen. Vielleicht ist es Ihnen ein kleiner Trost, wenn ich Ihnen sage: Mir geht es ebenso.“




Copyright Bilder:
Postmusik Salzburg

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen