Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->Reflexiones, Mozarteum - Wiener Saal, Talk mit Musik
 Das schnellste Ticket für Reflexiones Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Talk mit Musik Reflexiones Talk mit Musik Mozarteum - Wiener Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Reflexiones, Mozarteum - Wiener Saal, Salzburg
Talk mit Musik

Reflexiones

Reflexiones, Mozarteum - Wiener Saal, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Mozarteum - Wiener Saal,
Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Gespräch, Latino Mozart

Mit: Rolando Villazón, Musiker des Orquesta Iberacademy Medellín, Xavier de Maistre, Daniel Ottensamer


Reflexiones, Mozarteum - Wiener Saal, Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Beschreibung

Rolando Villazón im Gespräch mit Xavier de Maistre und Daniel Ottensamer

Für beide waren die Wiener Philharmoniker das Sprungbrett zu einer atemberaubenden Laufbahn: Xavier de Maistre und Daniel Ottensamer. Der aus Toulon stammende Harfenkünstler Xavier de Maistre wurde 1998 als erster französischer Musiker bei den Wiener Philharmonikern aufgenommen, schlug später eine Solokarriere ein und ist einer der herausragenden Harfenisten der Gegenwart. Der gebürtige Wiener Daniel Ottensamer konzertiert als Solist und Kammermusiker sowie in seiner Funktion als Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker in den bedeutendsten Musikzentren der Welt. Im Gespräch mit Rolando Villazón geben die beiden Stars des Eröffnungswochenendes einen Einblick in ihre erfolgreichen Karrieren.

Musikalisch umrahmt
 wird der Talk mit dem 1. und 3. Satz aus dem Bläserquintett „Cinco palo$“ des kolumbianischen Komponisten Víctor Agudelo (*1979), einer europäischen Erstaufführung, sowie mit dem 1. Satz aus dem Streichquartett KV 464 von Mozart (1756 – 1791).
 

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Mozarteum - Wiener Saal,
Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Gespräch, Latino Mozart

Mit: Rolando Villazón, Musiker des Orquesta Iberacademy Medellín, Xavier de Maistre, Daniel Ottensamer


Reflexiones, Mozarteum - Wiener Saal, Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Beschreibung

Rolando Villazón im Gespräch mit Xavier de Maistre und Daniel Ottensamer

Für beide waren die Wiener Philharmoniker das Sprungbrett zu einer atemberaubenden Laufbahn: Xavier de Maistre und Daniel Ottensamer. Der aus Toulon stammende Harfenkünstler Xavier de Maistre wurde 1998 als erster französischer Musiker bei den Wiener Philharmonikern aufgenommen, schlug später eine Solokarriere ein und ist einer der herausragenden Harfenisten der Gegenwart. Der gebürtige Wiener Daniel Ottensamer konzertiert als Solist und Kammermusiker sowie in seiner Funktion als Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker in den bedeutendsten Musikzentren der Welt. Im Gespräch mit Rolando Villazón geben die beiden Stars des Eröffnungswochenendes einen Einblick in ihre erfolgreichen Karrieren.

Musikalisch umrahmt
 wird der Talk mit dem 1. und 3. Satz aus dem Bläserquintett „Cinco palo$“ des kolumbianischen Komponisten Víctor Agudelo (*1979), einer europäischen Erstaufführung, sowie mit dem 1. Satz aus dem Streichquartett KV 464 von Mozart (1756 – 1791).
 

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen