Das schnellste Ticket für After Work: Martynas Levickis, Akkordeon Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! After Work: Martynas Levi... Mozarteum - Wiener Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
After Work: Martynas Levickis, Akkordeon, Mozarteum - Wiener Saal, Salzburg

After Work: Martynas Levickis, Akkordeon

After Work: Martynas Levickis, Akkordeon, Mozarteum - Wiener Saal, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Mozarteum - Wiener Saal,
Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Kammerkonzerte, Neu, Empfehlung

Mit: Martynas Levickis

After Work: Martynas Levickis, Akkordeon, Mozarteum - Wiener Saal, Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Beschreibung

Open doors & Bar ab 17.30 Uhr


„Willkommen im Himmel, hier ist deine Harfe! – Willkommen in der Hölle, hier ist dein Akkordeon!“ Wenn einer diesen bösen Gag des Cartoonisten Gary Larson Lügen strafen kann, dann Martynas Levickis: Der 1990 in Taurage˙geborene Musiker gewann im Alter von 20 Jahren nicht nur die Akkordeon-Weltmeisterschaft, sondern auch die litauische TV-Talentshow und erklomm in der Folge mit seinem Debütalbum die Spitze der britischen Klassikcharts. Sein Repertoire reicht vom Barock bis zur Gegenwart, von der Volks- bis zur Popmusik: ein echter Tausendsassa. 


Die Konzertreihe „after work“: Ein Angebot für alle, die sich in zwanglosem Ambiente vom Arbeitstag lösen und sich der Musik öffnen wollen – ungewöhnlicher, aufregender Musik, die sich weder von Zeiten noch Stilen einschränken lässt, im Moment erfunden wurde oder schon lange existiert, in jedem Fall aber zu unserer Zeit gehört.


Bildrechte: © Aiga Ozolina

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Mozarteum - Wiener Saal,
Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Kammerkonzerte, Neu, Empfehlung

Mit: Martynas Levickis

After Work: Martynas Levickis, Akkordeon, Mozarteum - Wiener Saal, Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Beschreibung

Open doors & Bar ab 17.30 Uhr


„Willkommen im Himmel, hier ist deine Harfe! – Willkommen in der Hölle, hier ist dein Akkordeon!“ Wenn einer diesen bösen Gag des Cartoonisten Gary Larson Lügen strafen kann, dann Martynas Levickis: Der 1990 in Taurage˙geborene Musiker gewann im Alter von 20 Jahren nicht nur die Akkordeon-Weltmeisterschaft, sondern auch die litauische TV-Talentshow und erklomm in der Folge mit seinem Debütalbum die Spitze der britischen Klassikcharts. Sein Repertoire reicht vom Barock bis zur Gegenwart, von der Volks- bis zur Popmusik: ein echter Tausendsassa. 


Die Konzertreihe „after work“: Ein Angebot für alle, die sich in zwanglosem Ambiente vom Arbeitstag lösen und sich der Musik öffnen wollen – ungewöhnlicher, aufregender Musik, die sich weder von Zeiten noch Stilen einschränken lässt, im Moment erfunden wurde oder schon lange existiert, in jedem Fall aber zu unserer Zeit gehört.


Bildrechte: © Aiga Ozolina

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen