Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->Generalprobe · Et Exspecto, Kollegienkirche, Fest zur Festspieleröffnung
 Das schnellste Ticket für Generalprobe · Et Exspecto Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Fest zur Festspieleröffnung Generalprobe · Et Exspec... Fest zur Festspieleröffnung Kollegienkirche Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Generalprobe · Et Exspecto, Kollegienkirche, Salzburg
Fest zur Festspieleröffnung

Generalprobe · Et Exspecto

Generalprobe · Et Exspecto, Kollegienkirche, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Kollegienkirche,
Wiener-Philharmonikergasse 2, 5020 Salzburg

Kategorien: Eröffnungsfest, Generalprobe

Mit: Peter Dijkstra, Chor des Bayerischen Rundfunks, Camerata Salzburg


Generalprobe · Et Exspecto, Kollegienkirche, Wiener-Philharmonikergasse 2, 5020 Salzburg

Beschreibung

Auch 2024 findet am Beginn der Salzburger Festspiele die Konzertreihe Ouverture spirituelle statt, diesmal unter dem Titel Et exspecto. Für das Fest zur Festspieleröffnung haben sich die Mitwirkenden der titelgebenden Konzertveranstaltung bereit erklärt, für Sie die Generalprobe zum abendlichen Konzert zu öffnen. Dabei werden Werke von Sofia Gubaidulina, Karl Amadeus Hartmann und Arvo Pärt von Krassimir Sterev (Bajan), Patricia Kopatchinskaja (Violine) und Max Hanft (Klavier) dargeboten. Der niederländische Dirigent Peter Dijkstra leitet den Chor des Bayerischen Rundfunks und die Camerata Salzburg.

Mit großzügiger Förderung von Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth und der Würth-Gruppe.


Spielstätte und Infos

Spielstätte: Kollegienkirche,
Wiener-Philharmonikergasse 2, 5020 Salzburg

Kategorien: Eröffnungsfest, Generalprobe

Mit: Peter Dijkstra, Chor des Bayerischen Rundfunks, Camerata Salzburg


Generalprobe · Et Exspecto, Kollegienkirche, Wiener-Philharmonikergasse 2, 5020 Salzburg

Beschreibung

Auch 2024 findet am Beginn der Salzburger Festspiele die Konzertreihe Ouverture spirituelle statt, diesmal unter dem Titel Et exspecto. Für das Fest zur Festspieleröffnung haben sich die Mitwirkenden der titelgebenden Konzertveranstaltung bereit erklärt, für Sie die Generalprobe zum abendlichen Konzert zu öffnen. Dabei werden Werke von Sofia Gubaidulina, Karl Amadeus Hartmann und Arvo Pärt von Krassimir Sterev (Bajan), Patricia Kopatchinskaja (Violine) und Max Hanft (Klavier) dargeboten. Der niederländische Dirigent Peter Dijkstra leitet den Chor des Bayerischen Rundfunks und die Camerata Salzburg.

Mit großzügiger Förderung von Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth und der Würth-Gruppe.


Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen