Das schnellste Ticket für Korngolds Violinkonzert Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Korngolds Violinkonzert Großes Festspielhaus Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Korngolds Violinkonzert, Großes Festspielhaus, Salzburg

Korngolds Violinkonzert

Korngolds Violinkonzert, Großes Festspielhaus, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Großes Festspielhaus,
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, International

Mit: Filharmonie Brno, Dennis Russell Davies, Milan Pala


Korngolds Violinkonzert, Großes Festspielhaus, Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Beschreibung

Programm:

Antonin Dvorak

Othello, Konzertouvertüre, op. 93

Erich Wolfgang Korngold
Konzert für Violine und Orchester, D-Dur, op. 35

Ralph Vaughn Williams

Fantasia on a Theme by Thomas Tallis

Leos Janacek
Taras Bulba



Zum 125. Geburtstag des großen österreichischen Spätromantikers Erich Wolfgang Korngold, der in Brünn geboren wurde, in Wien ein Wunderkind war und in Los Angeles als Erfinder der symphonischen Filmmusik starb, erklingt sein klangsinnliches, melodienseliges und virtuoses Violinkonzert, entstanden in der Emigration in den USA. Damit stellt sich im Konzert der Filharmonie Brno der international gefeierte slowakische Geiger Milan Pala im Großen Festspielhaus vor. Den Rahmen dieses Konzerts bilden zwei bedeutende und mitreißende Werke tschechischer Komponisten. Antonín Dvořák, einer der Großmeister der Romantik, zeichnet in seiner Konzertouvertüre die Seelenqualen Othellos. Der Mährer Leoš Janáček, der seinen Lebensmittelpunkt in Brünn hatte und zu den „Klassikern der Moderne“ gehört, widmet sich in seiner faszinierend dramatischen Tondichtung „Taras Bulba“ den brodelnden Leidenschaften russischer Helden. Dazu kommt die farbenreiche Fantasie über ein unvergessliches Thema des englischen Renaissancemeisters Thomas Tallis. Sie stammt aus der Feder seines Landsmanns Ralph Vaughan Williams, der zu den Großen des 20. Jahrhunderts zählt und hierzulande immer noch unterschätzt wird. Am Pult steht an diesem ebenso abwechslungsreichen wie vielschichtigen Konzertabend Maestro Dennis Russell Davies.


Copyright Bilder:
Peter Rigaud |

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Großes Festspielhaus,
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, International

Mit: Filharmonie Brno, Dennis Russell Davies, Milan Pala


Korngolds Violinkonzert, Großes Festspielhaus, Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Beschreibung

Programm:

Antonin Dvorak

Othello, Konzertouvertüre, op. 93

Erich Wolfgang Korngold
Konzert für Violine und Orchester, D-Dur, op. 35

Ralph Vaughn Williams

Fantasia on a Theme by Thomas Tallis

Leos Janacek
Taras Bulba



Zum 125. Geburtstag des großen österreichischen Spätromantikers Erich Wolfgang Korngold, der in Brünn geboren wurde, in Wien ein Wunderkind war und in Los Angeles als Erfinder der symphonischen Filmmusik starb, erklingt sein klangsinnliches, melodienseliges und virtuoses Violinkonzert, entstanden in der Emigration in den USA. Damit stellt sich im Konzert der Filharmonie Brno der international gefeierte slowakische Geiger Milan Pala im Großen Festspielhaus vor. Den Rahmen dieses Konzerts bilden zwei bedeutende und mitreißende Werke tschechischer Komponisten. Antonín Dvořák, einer der Großmeister der Romantik, zeichnet in seiner Konzertouvertüre die Seelenqualen Othellos. Der Mährer Leoš Janáček, der seinen Lebensmittelpunkt in Brünn hatte und zu den „Klassikern der Moderne“ gehört, widmet sich in seiner faszinierend dramatischen Tondichtung „Taras Bulba“ den brodelnden Leidenschaften russischer Helden. Dazu kommt die farbenreiche Fantasie über ein unvergessliches Thema des englischen Renaissancemeisters Thomas Tallis. Sie stammt aus der Feder seines Landsmanns Ralph Vaughan Williams, der zu den Großen des 20. Jahrhunderts zählt und hierzulande immer noch unterschätzt wird. Am Pult steht an diesem ebenso abwechslungsreichen wie vielschichtigen Konzertabend Maestro Dennis Russell Davies.


Copyright Bilder:
Peter Rigaud |

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen