Das schnellste Ticket für 1000 Kraniche Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Musiktheater nach der Geschichte von Sadako Sasaki 1000 Kraniche Musiktheater nach der Geschichte von Sadako Sasaki Große Universitätsaula Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
1000 Kraniche,  Große Universitätsaula, Salzburg
Musiktheater nach der Geschichte von Sadako Sasaki

1000 Kraniche

1000 Kraniche,  Große Universitätsaula, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Große Universitätsaula,
Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Kategorien: Kinder, Jugend, Musiktheater, Jung & Jede*r

Mit: Kanako Shimada, Katharina Halus, Konstantin Dupelius, Gustavo Strauß, Sybrand van der Werf


1000 Kraniche,  Große Universitätsaula, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Beschreibung

Die japanischen Götter erfüllen jedem und jeder einen Wunsch, der oder die 1000 Kraniche aus Papier faltet. – Vor 75 Jahren, am 6. August 1945, ließen die Amerikaner eine Atombombe auf Japan fallen. In Hiroshima lebte das Mädchen Sadako Sasaki und erkrankte infolge der Verstrahlung an Leukämie. Sie faltete Kraniche und wünschte sich so sehr, die Krankheit zu überwinden.
Aus Briefen, Dokumenten, Bildern und Berichten von Zeitzeugen entsteht ein packendes neues Stück Musiktheater.

Sprachen: Deutsch, Japanisch

Mit Unterstützung von UNIQA · Raiffeisen Salzburg · Solway Investment Group


WICHTIGE INFORMATIONEN:
- Es kann pro Person nur ein Termin dieses Events gebucht werden.
- Bitte beachte die aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen der Salzburger Festspiele.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Große Universitätsaula,
Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Kategorien: Kinder, Jugend, Musiktheater, Jung & Jede*r

Mit: Kanako Shimada, Katharina Halus, Konstantin Dupelius, Gustavo Strauß, Sybrand van der Werf


1000 Kraniche,  Große Universitätsaula, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Beschreibung

Die japanischen Götter erfüllen jedem und jeder einen Wunsch, der oder die 1000 Kraniche aus Papier faltet. – Vor 75 Jahren, am 6. August 1945, ließen die Amerikaner eine Atombombe auf Japan fallen. In Hiroshima lebte das Mädchen Sadako Sasaki und erkrankte infolge der Verstrahlung an Leukämie. Sie faltete Kraniche und wünschte sich so sehr, die Krankheit zu überwinden.
Aus Briefen, Dokumenten, Bildern und Berichten von Zeitzeugen entsteht ein packendes neues Stück Musiktheater.

Sprachen: Deutsch, Japanisch

Mit Unterstützung von UNIQA · Raiffeisen Salzburg · Solway Investment Group


WICHTIGE INFORMATIONEN:
- Es kann pro Person nur ein Termin dieses Events gebucht werden.
- Bitte beachte die aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen der Salzburger Festspiele.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen