Das schnellste Ticket für W. A. Mozart Requiem Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! W. A. Mozart Requiem Dom zu Salzburg Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
W. A. Mozart Requiem, Dom zu Salzburg, Salzburg

W. A. Mozart Requiem

W. A. Mozart Requiem, Dom zu Salzburg, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Dom zu Salzburg,
Domplatz, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Neu

Mit: SingMit! Festivalchor, Orchester der Salzburger Dommusik


W. A. Mozart Requiem, Dom zu Salzburg, Domplatz, 5020 Salzburg

Beschreibung

W. A. Mozarts Requiem zählt zum Besten und Bewegendsten, was die klassische Musik zu bieten hat. Die Mythen, die sich um Mozarts letzte Komposition ranken, tragen zur unglaublichen Anziehungskraft dieses Meisterwerks bei. Das Requiem trägt die starken Emotionen in sich, die den Menschen im Angesicht des Todes ereilen: Angst, Wut, Verzweiflung, Traurigkeit, Hoffnung, Trost. Mozart und Salzburg sind untrennbar mit einander verbunden, ist er doch hier geboren und aufgewachsen. Geburts- und Wohnhaus laden zum Besuch ein, an jeder Ecke stößt man auf seine Spuren. Noch heute steht im Salzburger Dom das Taufbecken in Verwendung, in dem schon Mozart getauft wurde. Auch heuer wird Mozart in einer ganz speziellen Weise im Salzburger Dom während der Salzburger Festspiele geehrt. Gemeinsam mit Domkapellmeister János Czifra, dem Domorchester und namhaften Solisten wird dieses Jahr im Rahmen des Sing Mit! Chorfestivals das Mozart Requiem präsentiert. Unter der Leitung von János Czifra wurde das Meisterwerk von weltweit angereisten Chorsängerinnen und Chorsängern in mehreren Workshops intensiv erarbeitet.


Spielstätte und Infos

Spielstätte: Dom zu Salzburg,
Domplatz, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Neu

Mit: SingMit! Festivalchor, Orchester der Salzburger Dommusik


W. A. Mozart Requiem, Dom zu Salzburg, Domplatz, 5020 Salzburg

Beschreibung

W. A. Mozarts Requiem zählt zum Besten und Bewegendsten, was die klassische Musik zu bieten hat. Die Mythen, die sich um Mozarts letzte Komposition ranken, tragen zur unglaublichen Anziehungskraft dieses Meisterwerks bei. Das Requiem trägt die starken Emotionen in sich, die den Menschen im Angesicht des Todes ereilen: Angst, Wut, Verzweiflung, Traurigkeit, Hoffnung, Trost. Mozart und Salzburg sind untrennbar mit einander verbunden, ist er doch hier geboren und aufgewachsen. Geburts- und Wohnhaus laden zum Besuch ein, an jeder Ecke stößt man auf seine Spuren. Noch heute steht im Salzburger Dom das Taufbecken in Verwendung, in dem schon Mozart getauft wurde. Auch heuer wird Mozart in einer ganz speziellen Weise im Salzburger Dom während der Salzburger Festspiele geehrt. Gemeinsam mit Domkapellmeister János Czifra, dem Domorchester und namhaften Solisten wird dieses Jahr im Rahmen des Sing Mit! Chorfestivals das Mozart Requiem präsentiert. Unter der Leitung von János Czifra wurde das Meisterwerk von weltweit angereisten Chorsängerinnen und Chorsängern in mehreren Workshops intensiv erarbeitet.


Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen