Das schnellste Ticket für Unsere blauen Augen Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Teresa Dopler Unsere blauen Augen Teresa Dopler Studiobühne Promenade Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Unsere blauen Augen, Studiobühne Promenade, Linz
Teresa Dopler

Unsere blauen Augen

Unsere blauen Augen, Studiobühne Promenade, Linz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Studiobühne Promenade,
Promenade 39, 4020 Linz

Kategorie: Schauspiel

Mit: Nataya Sam, Markus Ransmayr, Nina Metzger


Unsere blauen Augen, Studiobühne Promenade, Promenade 39, 4020 Linz

Beschreibung

Österreichische Erstaufführung 
 
Max und Lisa leben in einer ländlichen Idylle. Max soll das Familienunternehmen übernehmen und Lisa den örtlichen Supermarkt. Die Zukunft scheint also gesichert. Doch das neue Eigenheim muss etwas Besonderes sein – ein kalifornischer Landhaustraum mit über 300 Quadratmetern, in welchen sie sich blauäugig stürzen. Denn obwohl es das Budget nicht erlaubt, beginnen bereits die Bauarbeiten. Hierfür soll auch die heimische Quitte Platz für eine kalifornische Palme machen. Palmen hat es aber in Heimstein genauso wenig gegeben wie kalifornisches Lebensgefühl. Doch die mediale Massenkultur sowie die globale Erderwärmung befeuern diesen Traum. Dass ihre Vorstellungen auf Sand gebaut sind, realisieren Lisa und Max erst nach und nach. Ihre finanzielle Lage, ihre berufliche Zukunft und auch die bereits begonnene Baustelle erodieren aber schon; ja, als noch nicht einmal die Mauern stehen, bekommt das Fundament erste Risse.

Teresa Dopler wurde 1990 in Oberösterreich geboren. Mit Das weiße Dorf gewann sie 2019 den Autor:innenpreis des Heidelberger Stückemarktes.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Studiobühne Promenade,
Promenade 39, 4020 Linz

Kategorie: Schauspiel

Mit: Nataya Sam, Markus Ransmayr, Nina Metzger


Unsere blauen Augen, Studiobühne Promenade, Promenade 39, 4020 Linz

Beschreibung

Österreichische Erstaufführung 
 
Max und Lisa leben in einer ländlichen Idylle. Max soll das Familienunternehmen übernehmen und Lisa den örtlichen Supermarkt. Die Zukunft scheint also gesichert. Doch das neue Eigenheim muss etwas Besonderes sein – ein kalifornischer Landhaustraum mit über 300 Quadratmetern, in welchen sie sich blauäugig stürzen. Denn obwohl es das Budget nicht erlaubt, beginnen bereits die Bauarbeiten. Hierfür soll auch die heimische Quitte Platz für eine kalifornische Palme machen. Palmen hat es aber in Heimstein genauso wenig gegeben wie kalifornisches Lebensgefühl. Doch die mediale Massenkultur sowie die globale Erderwärmung befeuern diesen Traum. Dass ihre Vorstellungen auf Sand gebaut sind, realisieren Lisa und Max erst nach und nach. Ihre finanzielle Lage, ihre berufliche Zukunft und auch die bereits begonnene Baustelle erodieren aber schon; ja, als noch nicht einmal die Mauern stehen, bekommt das Fundament erste Risse.

Teresa Dopler wurde 1990 in Oberösterreich geboren. Mit Das weiße Dorf gewann sie 2019 den Autor:innenpreis des Heidelberger Stückemarktes.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen