Das schnellste Ticket für Sommerkonzert Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Sommerkonzert Schloss Esterhazy, Haydnsaal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Sommerkonzert, Schloss Esterhazy, Haydnsaal, Eisenstadt

Sommerkonzert

Sommerkonzert, Schloss Esterhazy, Haydnsaal, Eisenstadt

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Esterhazy, Haydnsaal,
Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Kategorien: Konzert, classic.Esterhazy

Mit: Tugan Sokhiew, Lukas Sternath


Sommerkonzert, Schloss Esterhazy, Haydnsaal, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Beschreibung

Programm:
 
Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu „Coriolan“ c-Moll op. 62

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73

Johannes Brahms
Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 68
 

„Du hast keinen Begriff davon, wie unsereinem zu Mute ist, wenn er immer so einen Riesen hinter sich marschieren hört“: Der Riese hieß Beethoven, dessen dröhnenden Tritt Johannes Brahms da in seinem Rücken vernahm. Und doch hat er dann, nach langer Reifezeit, schließlich doch seine Symphonie Nr. 1 zu Papier gebracht. Hören die hochbegabten, handverlesenen Mitglieder der Angelika Prokopp Sommerakademie der Wiener Philharmoniker auch ihre Vorbilder im Meisterorchester hinter sich marschieren? Nein, und auf gar keinen Fall bedrohlich oder übermächtig: Seite an Seite, in kollegialer Atmosphäre lernen sie von ihnen, individuell ebenso wie als Kollektiv – und präsentieren sich dann unter der Leitung eines namhaften Dirigenten, diesmal Tugan Sokhiev. Dem „Riesen Beethoven“ stellt sich dabei auch der jungen Wiener Pianist Lukas Sternath im prunkvollen 5. Klavierkonzert. Brahms nicht zu vergessen, ein Riese eigenen Ranges: mit seinem musikalischen Gipfelsturm aus konfliktbehaftetem c-Moll ins strahlende C-Dur-Finale der überwältigenden Ersten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Esterhazy, Haydnsaal,
Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Kategorien: Konzert, classic.Esterhazy

Mit: Tugan Sokhiew, Lukas Sternath


Sommerkonzert, Schloss Esterhazy, Haydnsaal, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Beschreibung

Programm:
 
Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu „Coriolan“ c-Moll op. 62

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73

Johannes Brahms
Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 68
 

„Du hast keinen Begriff davon, wie unsereinem zu Mute ist, wenn er immer so einen Riesen hinter sich marschieren hört“: Der Riese hieß Beethoven, dessen dröhnenden Tritt Johannes Brahms da in seinem Rücken vernahm. Und doch hat er dann, nach langer Reifezeit, schließlich doch seine Symphonie Nr. 1 zu Papier gebracht. Hören die hochbegabten, handverlesenen Mitglieder der Angelika Prokopp Sommerakademie der Wiener Philharmoniker auch ihre Vorbilder im Meisterorchester hinter sich marschieren? Nein, und auf gar keinen Fall bedrohlich oder übermächtig: Seite an Seite, in kollegialer Atmosphäre lernen sie von ihnen, individuell ebenso wie als Kollektiv – und präsentieren sich dann unter der Leitung eines namhaften Dirigenten, diesmal Tugan Sokhiev. Dem „Riesen Beethoven“ stellt sich dabei auch der jungen Wiener Pianist Lukas Sternath im prunkvollen 5. Klavierkonzert. Brahms nicht zu vergessen, ein Riese eigenen Ranges: mit seinem musikalischen Gipfelsturm aus konfliktbehaftetem c-Moll ins strahlende C-Dur-Finale der überwältigenden Ersten.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen