Das schnellste Ticket für Janoska Ensemble | Lagrène | Biréli Lagrène Quartett & Friends Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Jazznite Janoska Ensemble | Lagrè... Jazznite Schloss Esterhazy, Haydnsaal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Janoska Ensemble | Lagrène | Biréli Lagrène Quartett & Friends, Schloss Esterhazy, Haydnsaal, Eisenstadt
Jazznite

Janoska Ensemble | Lagrène | Biréli Lagrène Quartett & Friends

Janoska Ensemble | Lagrène | Biréli Lagrène Quartett & Friends, Schloss Esterhazy, Haydnsaal, Eisenstadt

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Esterhazy, Haydnsaal,
Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Kategorien: Konzert, Herbstgold

Mit: Janoska Ensemble, Biréli Lagrène, Biréli Lagrène Quartett & Friends


Janoska Ensemble | Lagrène | Biréli Lagrène Quartett & Friends, Schloss Esterhazy, Haydnsaal, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Beschreibung

A Tribute To Django Reinhardt

„Am 2. November 1928 wurde eine hoffnungsvolle Karriere jäh zerstört. Jean Baptiste Reinhardt hatte sich nicht rechtzeitig aus seinem brennenden Wohnwagen retten können. Die Ärzte besahen sich die verbrannte linke Hand und prophezeiten: unmöglich, damit je wieder zu musizieren. Die denkbar schlimmste Nachricht für den Banjospieler und Gitarristen, der sich sein Geld bei Tanzvergnügungen verdienen musste. Was die Mediziner nicht ahnten, war: Im November 1928 entstand im Feuer der europäische Jazz. Das Unglück machte aus dem Manouche Jean Baptiste, dem französischsprachigen Sinto, einen anderen Menschen – Django Reinhardt, den Genius an der Selmer-Gitarre.“ (Welt) Mit einer selbst entwickelten Spieltechnik wusste Django Reinhardt (1910–1953) jegliche manuelle Einschränkung in höchste Virtuosität und Ausdruckskraft umzumünzen: Diese alle Widerstände überwindende Leidenschaft hat ihn mit zu einer Legende des Jazz gemacht – vor allem im Zusammenwirken mit Stéphane Grappelli. Zusammenwirken ist auch Trumpf, wenn der französische Gitarrist Biréli Lagrène mitsamt Quartet & Friends auf das Janoska Ensemble trifft: Im Verein verspricht das Unvergessliches unter dem Titel „A Tribute To Django Reinhardt“.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Esterhazy, Haydnsaal,
Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Kategorien: Konzert, Herbstgold

Mit: Janoska Ensemble, Biréli Lagrène, Biréli Lagrène Quartett & Friends


Janoska Ensemble | Lagrène | Biréli Lagrène Quartett & Friends, Schloss Esterhazy, Haydnsaal, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Beschreibung

A Tribute To Django Reinhardt

„Am 2. November 1928 wurde eine hoffnungsvolle Karriere jäh zerstört. Jean Baptiste Reinhardt hatte sich nicht rechtzeitig aus seinem brennenden Wohnwagen retten können. Die Ärzte besahen sich die verbrannte linke Hand und prophezeiten: unmöglich, damit je wieder zu musizieren. Die denkbar schlimmste Nachricht für den Banjospieler und Gitarristen, der sich sein Geld bei Tanzvergnügungen verdienen musste. Was die Mediziner nicht ahnten, war: Im November 1928 entstand im Feuer der europäische Jazz. Das Unglück machte aus dem Manouche Jean Baptiste, dem französischsprachigen Sinto, einen anderen Menschen – Django Reinhardt, den Genius an der Selmer-Gitarre.“ (Welt) Mit einer selbst entwickelten Spieltechnik wusste Django Reinhardt (1910–1953) jegliche manuelle Einschränkung in höchste Virtuosität und Ausdruckskraft umzumünzen: Diese alle Widerstände überwindende Leidenschaft hat ihn mit zu einer Legende des Jazz gemacht – vor allem im Zusammenwirken mit Stéphane Grappelli. Zusammenwirken ist auch Trumpf, wenn der französische Gitarrist Biréli Lagrène mitsamt Quartet & Friends auf das Janoska Ensemble trifft: Im Verein verspricht das Unvergessliches unter dem Titel „A Tribute To Django Reinhardt“.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen