Das schnellste Ticket für Serenata Hungarica Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Accentus Austria, Thomas Wimmer Serenata Hungarica Accentus Austria, Thomas Wimmer Schloss Esterházy, Empiresaal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Serenata Hungarica, Schloss Esterházy, Empiresaal, Eisenstadt
Serenata Hungarica, Schloss Esterházy, Empiresaal, Eisenstadt

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Esterházy, Empiresaal,
Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Kategorien: Konzert, Landpartie, Herbstgold

Mit: Thomas Wimmer, Accentus Austria

Serenata Hungarica, Schloss Esterházy, Empiresaal, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Beschreibung

Programm:
Instrumentalmusik aus dem Manuskript der Anna Szirmay-Keczer (1695)
Johann Joseph Fux: Partita K329
Johann Heinrich Schmelzer: Lamento sopra la morte Ferdinandi III a tre
u. a.


„Mitten zwischen Ost und West“, erklärt der Ensemblegründer und –leiter Thomas Wimmer, „lange Zeit den verschiedensten Kriegswirren ausgesetzt, einmal Aufmarschgebiet und Außenposten des christlichen Kaiserreichs, das andere Mal mit aller Härte verteidigtes Grenzgebiet der muslimischen Osmanen, wurde dem durch geschickte Heiratspolitik ‚erworbenen‘ Königreich von beiden Seiten erfolgreich die Entwicklung einer eigenständigen Musiktradition versagt. (West-)Europäische Musik taucht fast gleichzeitig neben türkischer auf. Eine selbständige Kunstmusik oder zumindest eine vitale Szene konnte sich unter diesen Umständen freilich nicht bilden. Dafür entstanden gerade in der traditionellen Populärmusik völlig neuartige Stile, von monodischen Balladen bis zu feuriger Tanzmusik, die die Fantasie der Menschen in der Donaumetropole bis in die Zeit der Operette beflügelte. Wenn die ungarisch-türkische ‚Band‘ spielt, erklingt ein Feuerwerk aus Liedern und Instrumentalmusik, die dem Zuhörer eine Gänsehaut verleihen oder seine Füße unruhig werden lassen, als wäre die Puszta in den Konzertsaal geholt.“ Zusammen mit namhaften Wiener Impulsgebern wie Johann Joseph Fux oder Johann Heinrich Schmelzer ergibt das eine großartige, verblüffende Mischung von ganz eigenem Reiz.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Esterházy, Empiresaal,
Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Kategorien: Konzert, Landpartie, Herbstgold

Mit: Thomas Wimmer, Accentus Austria

Serenata Hungarica, Schloss Esterházy, Empiresaal, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Beschreibung

Programm:
Instrumentalmusik aus dem Manuskript der Anna Szirmay-Keczer (1695)
Johann Joseph Fux: Partita K329
Johann Heinrich Schmelzer: Lamento sopra la morte Ferdinandi III a tre
u. a.


„Mitten zwischen Ost und West“, erklärt der Ensemblegründer und –leiter Thomas Wimmer, „lange Zeit den verschiedensten Kriegswirren ausgesetzt, einmal Aufmarschgebiet und Außenposten des christlichen Kaiserreichs, das andere Mal mit aller Härte verteidigtes Grenzgebiet der muslimischen Osmanen, wurde dem durch geschickte Heiratspolitik ‚erworbenen‘ Königreich von beiden Seiten erfolgreich die Entwicklung einer eigenständigen Musiktradition versagt. (West-)Europäische Musik taucht fast gleichzeitig neben türkischer auf. Eine selbständige Kunstmusik oder zumindest eine vitale Szene konnte sich unter diesen Umständen freilich nicht bilden. Dafür entstanden gerade in der traditionellen Populärmusik völlig neuartige Stile, von monodischen Balladen bis zu feuriger Tanzmusik, die die Fantasie der Menschen in der Donaumetropole bis in die Zeit der Operette beflügelte. Wenn die ungarisch-türkische ‚Band‘ spielt, erklingt ein Feuerwerk aus Liedern und Instrumentalmusik, die dem Zuhörer eine Gänsehaut verleihen oder seine Füße unruhig werden lassen, als wäre die Puszta in den Konzertsaal geholt.“ Zusammen mit namhaften Wiener Impulsgebern wie Johann Joseph Fux oder Johann Heinrich Schmelzer ergibt das eine großartige, verblüffende Mischung von ganz eigenem Reiz.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen