Das schnellste Ticket für Quartett in Residence Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Viano Quartett (Preisträger Banff 2019) Quartett in Residence Viano Quartett (Preisträger Banff 2019) Schloss Esterházy, Empiresaal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Quartett in Residence, Schloss Esterházy, Empiresaal, Eisenstadt

Quartett in Residence

Quartett in Residence, Schloss Esterházy, Empiresaal, Eisenstadt

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Esterházy, Empiresaal,
Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Kategorien: Konzert, Herbstgold

Mit: Viano Quartett

Quartett in Residence, Schloss Esterházy, Empiresaal, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Beschreibung

PROGRAMM
Joseph Haydn
Streichquartett C-Dur op. 74 Nr. 1 Hob. III:74

Matthew Whittall
Streichquartett Nr. 2 „Bright Ferment” (Auftragswerk des Banff Centre 2019)

Ludwig van Beethoven
Streichquartett C-Dur op. 59 Nr. 3


Viano? Alle Instrumente eines Streichquartetts beginnen mit dem Buchstaben V, sagen die aus Kanada und den USA stammenden Mitglieder des jungen Viano-Quartetts – und wie bei einem Klavier (auf Englisch „piano“), das zugleich Melodie und Harmonie spielt, wollen sie beim Musizieren zu einem einzigen Klangkörper, zu einem gemeinsamen Instrument verschmelzen. Diese Philosophie hat dem erst 2015 in Los Angeles gegründeten Quartett u.a. bereits den Ersten Preis der Banff International String Quartet Competition 2019 eingetragen. In Eisenstadt stellt sich das Ensemble nun mit einem Programm aus Klassik und Gegenwart vor, darunter zwei C-Dur Werke von Haydn und Beethoven: das wunderbar unterhaltsam-ausgewogene Opus 74 Nr. 1 aus dem halben Dutzend für den Grafen Apponyi sowie das groß angelegte, opulente Opus 59 Nr. 3 aus der Trias für den Grafen Rasumowsky. Dazwischen „Bright Ferment“ des kanadisch-finnischen Komponisten Matthew Whittall: Wenn Klänge gären, kann nur Hochprozentiges herauskommen.

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Esterházy, Empiresaal,
Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Kategorien: Konzert, Herbstgold

Mit: Viano Quartett

Quartett in Residence, Schloss Esterházy, Empiresaal, Esterhazyplatz 1, 7000 Eisenstadt

Beschreibung

PROGRAMM
Joseph Haydn
Streichquartett C-Dur op. 74 Nr. 1 Hob. III:74

Matthew Whittall
Streichquartett Nr. 2 „Bright Ferment” (Auftragswerk des Banff Centre 2019)

Ludwig van Beethoven
Streichquartett C-Dur op. 59 Nr. 3


Viano? Alle Instrumente eines Streichquartetts beginnen mit dem Buchstaben V, sagen die aus Kanada und den USA stammenden Mitglieder des jungen Viano-Quartetts – und wie bei einem Klavier (auf Englisch „piano“), das zugleich Melodie und Harmonie spielt, wollen sie beim Musizieren zu einem einzigen Klangkörper, zu einem gemeinsamen Instrument verschmelzen. Diese Philosophie hat dem erst 2015 in Los Angeles gegründeten Quartett u.a. bereits den Ersten Preis der Banff International String Quartet Competition 2019 eingetragen. In Eisenstadt stellt sich das Ensemble nun mit einem Programm aus Klassik und Gegenwart vor, darunter zwei C-Dur Werke von Haydn und Beethoven: das wunderbar unterhaltsam-ausgewogene Opus 74 Nr. 1 aus dem halben Dutzend für den Grafen Apponyi sowie das groß angelegte, opulente Opus 59 Nr. 3 aus der Trias für den Grafen Rasumowsky. Dazwischen „Bright Ferment“ des kanadisch-finnischen Komponisten Matthew Whittall: Wenn Klänge gären, kann nur Hochprozentiges herauskommen.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen